Systemisch und nachhaltig - der Integrationsfachdienst (IFD) Esslingen

Wir bieten an:
Berufsbegleitende Hilfen für Menschen mit Behinderungen bzw. psychischer Erkrankung (nach § 109 ff SGB IX).

Wir richten uns an
Berufstätige und Arbeitssuchende, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Einschränkungen berufliche Probleme bzw. private Schwierigkeiten mit Auswirkungen auf ihre Arbeitsfähigkeit haben.

Sie sind
versicherungspflichtig berufstätig oder sind arbeitslos und haben einen Schwerbehindertenausweis (ggf. gleichgestellt) bzw. haben eine längere psychiatrische Krankheitsgeschichte.

Wir wollen
Arbeitsverhältnisse für den o.g. Personenkreis sichern und die Einstellungsbereitschaft für den Personenkreis fördern.

Bei uns gibt es nicht:
Integration in die deutsche Staatsbürgerschaft, in Kindergärten o.ä.

Die MitarbeiterInnen des IFD
sind Teil eines erfahrenen Teams, das für den gesamten Landkreis Esslingen zur Verfügung steht. Sie sind erreichbar unter folgender Adresse:

Bahnhofstraße 14, 73207 Plochingen Google Maps

Tel.: (07153) 55 888-29 – Daniele Geiger – daniele.geiger@ifd.3in.de
Tel.: (07153) 55 888-28 – Sonja Benz – sonja.benz@ifd.3in.de
Tel.: (07153) 55 888-12 – Ursula Dobmeier, Verwaltung

Fax: (07153) 55 888-99
E-Mail: info.esslingen@ifd.3in.de

Kontaktzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr
Montag – Donnerstag: 14:00 – 17:00 Uhr

Bei Bedarf sind auch Sprechzeiten in Ihrer Nähe möglich.