Ambulant betreutes Wohnen Zwiefalten

Unser ambulantes Hilfsangebot richtet sich an psychisch erkrankte Menschen, die nicht oder nicht mehr der stationären Behandlung in einem psychiatrischen Krankenhaus bedürfen.

Wir betreuen auch ältere psychisch erkrankte Menschen, die in Zwiefalten ihren Lebensabend
verbringen wollen.

Wir möchten, dass Sie ein möglichst hohes Maß an Selbstständigkeit und Lebensqualität gewinnen.

  • Sie sollten den Wunsch und die Fähigkeit mitbringen, eigenständig zu wohnen.
  • Eine Betreuung ist in einer Wohngemeinschaft oder in der eigenen Wohnung möglich.
  • Die Maßnahme wird als Eingliederungshilfe § 53ff SGB XII durch den jeweiligen Sozialhilfeträger finanziert. Bei der Antragstellung sind wir gerne behilflich.

Wir sind im Alltag für Sie da

Wir helfen bei der Organisation und bei der Gestaltung eines strukturierten Tagesablaufs in alltagspraktischen Dingen wie zum Beispiel Kochen, Haushaltsführung, Freizeitgestaltung und Umgang mit Geld.

Zu unseren tagesstrukturierenden Angeboten gehören verschiedene lebenspraktische und musisch-kreative Gruppen, an denen Sie sich je nach Wunsch und Bedarf beteiligen können.

Wir unterstützen Sie im Umgang mit derErkrankung. Wir unterstützen Sie im Umgang mit Krisen. Unser Ziel ist es, stationäre Aufenthalte möglichst zu vermeiden beziehungsweise zu verkürzen.

Wie arbeiten wir?

  • Sie erhalten aus unserem multi-professionellen Team eine für Sie zuständige Bezugsperson.
  • Wir unterstützen Sie individuell nach IhrenBedürfnissen und Möglichkeiten.
  • Wir haben eine Rufbereitschaft und sind somitrund um die Uhr erreichbar.
  • Wir arbeiten eng mit Kooperationspartnernvor Ort zusammen. Dazu gehören Kliniken, die Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) und Werkstätten (WfbM).

Unser Wohnangebot

  • In Zwiefalten sind über 20 Wohnplätze in drei Häusern vorhanden. Jedes Haus hat einen eigenen Garten mit Terrasse.
  • Jede Bewohnerin und jeder Bewohner hat ein eigenes Zimmer mit Fernseher und Internetanschluss.
  • In der Altstadt von Riedlingen habenwir beispielsweise eine inklusive Wohngemeinschaft mit fünf Wohnplätzen, von denen wir drei betreuen.

Weitere Angebote

  • Wir unterstützen Sie bei Behördengängen, Arztbesuchen sowie im Zusammenleben, im Alltag und in der Gruppe.
  • Bei der Grundpflege, beim Umgang mit Medikamenten sowie bei der Reinigung von Räumlichkeiten leisten wir bei Bedarf Hilfestellung.
  • Auf Basis des Entlastungsbetrags der Pflegekassen gibt es an den Wochenenden Ausflüge und Freizeitangebote.
  • Auf Wunsch organisieren wir „Essen aufRädern“.