VSP-Gärtnerei „Guter Grund“ und Solidarische Landwirtschaft (Solawi)

Unsere Gärtnerei befindet sich im wunderschönen Ammertal, direkt vor den Toren Tübingens. Mit viel Liebe und Leidenschaft kultivieren wir hier eine große Vielfalt an Gemüsearten, Kräutern und Blumen. Eine zukunftsfähige Landbewirtschaftung liegt uns sehr am Herzen. Durch kleinteilige Strukturen, Gehölze und vielfältige Blühpflanzen ist unsere Gärtnerei ein Paradies für Insekten und Vögel. Wir düngen mit organischem Dünger und nutzen Gründüngung. Zudem verwenden wir vorrangig samenfeste Gemüsesorten, die wir teilweise selbst vermehren. Chemische Pflanzenschutzmittel und Kunstdünger haben bei uns nichts verloren. Das Ergebnis sind hochwertige Nahrungsmittel - frisch und unverpackt sollen sie vom Acker auf den Tisch kommen.

Wir machen den Unterschied

In unserer Gärtnerei finden Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung/Erkrankung einen Arbeitsplatz in einem naturnahen Umfeld. Hier lässt sich für jede*n eine schöne und geeignete Tätigkeit finden. Zu den Aufgaben im Gemüsebau gehören Anzucht, Bewässerung, Pflege, Ernte, Kommissionierung, Lagerhaltung sowie Kompostierung und Verkauf des Gemüses. Hinzu kommen Aufgaben zum Erhalt und der Pflege des Grundstücks, des Baumbestandes, der Gehölze und der Blühpflanzen. Wer gerne draußen ist und Wind und Wetter nicht scheut, ist hier genau richtig!

Dieses niederschwellige Angebot unterstützt Menschen dabei, Struktur und Halt im Alltag zu finden, sie können sich in der Arbeitswelt erproben, die eigene Belastungsfähigkeit ausbauen sowie soziale Kontakte knüpfen und pflegen.

Verkauf

Unsere Verkaufszeiten und unser Sortiment sind saisonabhängig. Bei uns finden Sie neben saisonalem Gemüse und Kräutern auch Blumensträuße, Herbst- und Adventskränze, eigenes Saatgut, Biomülltüten und Kreatives rund um den Garten.

Voraussichtlich ab April 2022 wird es wieder einen wöchentlichen Verkaufstand in der Gärtnerei geben. Die Verkaufszeiten werden wir an unserer Informationstafel vor Ort bekanntgeben. Falls Sie regelmäßig über unser Angebot informiert werden möchten, können Sie unseren Newsletter abonnieren - schicken Sie uns dazu einfach eine kurze Mail!

Mit Ihrem Einkauf unterstützen Sie Menschen in schwierigen Lebenssituationen und fördern eine zukunftsfähige, naturnahe Landwirtschaft.

Beteiligung an unserer Solawi

In der Gärtnerei „Guter Grund“ kultivieren die VSP-Mitarbeiter*innen zusammen mit den Teilnehmer*innen Gemüse für unsere Solawi. Dabei werden sie von Praktikanten*innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen unterstützt.

Im ersten Solawi-Jahr (2022) starten wir mit einer begrenzten Anzahl von Mitgliedern und je nach Witterung voraussichtlich 27 Lieferwochen. Lieferwochen und Mitgliederanzahl sollen in den folgenden Jahren entsprechend unserer bewirtschafteten Fläche gesteigert werden.
In einer wöchentlichen E-Mail informieren wir über den Stand auf dem Acker und die Zusammensetzung des aktuellen Ernteteils. Der Ernteteil wird einmal wöchentlich in der Gärtnerei abgeholt.

Durch die Mitarbeit unserer Teilnehmer*innen sind wir vermutlich nicht auf Arbeitseinsätze von Solawi-Mitgliedern angewiesen. Wer sich dennoch engagieren möchte, kann sich gerne an uns wenden. Wir planen Aktionstage, bei denen sich die Mitglieder kennenlernen, austauschen und aktiv einbringen können. Außerdem ist uns Transparenz wichtig, wir lassen uns also gerne auf die Finger schauen, damit die Mitglieder wissen, wo und unter welchen Bedingungen ihr Gemüse wächst.

In größerem Abstand ist auch ein offenes Zusammenkommen der Gärtner*innen und Teilnehmer*innen aus dem Beschäftigungsbereich mit den Solawi-Mitgliedern geplant, um Raum für Austausch, gegenseitiges Kennenlernen und gemeinsame Aktionen zu schaffen.

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung im Februar 2022 werden wir unsere Solawi vorstellen (Anbauplanung, Zusammenstellung der Ernteteile, Abholzeiten, Preis etc.).
Wer Interesse an einer Mitgliedschaft hat, kann uns einfach eine kurze E-Mail schicken, wir laden Sie dann zu der Informationsveranstaltung ein. Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Newsletter auf, in dem wir in regelmäßigen Abständen über unsere Aktivitäten informieren.

Sozialpartner*innen und Unterstützer*innen gesucht!

Von 2011 bis zum Winter 2020 haben wir in der Gartenstraße in Tübingen eine kleine Gemüsegärtnerei betrieben. Aufgrund der Renaturierung des Neckars mussten wir diesen Standort aufgeben. Nun wird die Gärtnerei im Ammertal neu aufgebaut.

Auf dem deutlich größeren Gelände können wir mehr Menschen als bisher eine Beschäftigung anbieten und so der großen Nachfrage nach niederschwelligen Arbeitsplätzen besser gerecht werden. Durch die größere Anbaufläche können wir unser Sortiment und unsere Anbaumengen deutlich steigern.

Die Gärtnerei liegt an einem vielbefahrenen Geh- und Radweg in einem attraktiven Naherholungsgebiet direkt vor den Toren Tübingens. Die Gärtnerei soll ein attraktiver Ort werden, der zu Aufenthalt, inklusiven Begegnungen von Menschen mit und ohne Behinderung und zum gemeinsamen Lernen einladen soll. Mittelfristig möchten wir auch kleine Veranstaltungen anbieten wie z.B. Adventsbasar oder Ostermarkt.

Damit wir am neuen Standort Arbeitsplätze für unsere Teilnehmer*innen anbieten können, müssen wir das Grundstück mit Frischwasser und Strom erschließen sowie ein Gebäude errichten, das Werkzeuglager, Sanitäranlage sowie Arbeits- und Pausenraum bei schlechten Witterungsbedingungen vorhält. Für die Professionalisierung des gärtnerischen Betriebs benötigen wir einen großen Folientunnel, eine Kühlzelle, eine Bewässerungsanlage, einen Brunnens etc.

Die Stadt, der Landkreis und das Regierungspräsidium, außerdem einige Firmen, Stiftungen, Institutionen sowie Privatpersonen haben sich schon finanziell an unserem Vorhaben beteiligt. Den Rest der Kosten müssen wir über Eigenmittel und Spenden aufbringen. Als kleinere, gemeinnützige Einrichtung ist dies eine große Herausforderung. Daher sind wir für jede finanzielle Unterstützung sehr dankbar.

Jeder Euro ist willkommen! Bitte unterstützen Sie unser soziales und ökologisch wichtiges Projekt.

Unser Standort

Der QR-Code bringt Sie auf Google Maps direkt zum Standort unserer Gärtnerei.

Wer uns bereits unterstützt

Wir sagen herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung!

Wir freuen uns sehr über Ihre Spende

Jeder Euro zählt! Wenn Sie den Aufbau unserer Gärtnerei unterstützen möchten, nutzen Sie gern das Spendenformular. Sie können den Spenden-Betrag frei wählen. Herzlichen Dank!