Herzlich Willkommen in der Tagesstätte Reutlingen

In der Reutlinger Tagesstätte des VSP ist jede*r willkommen. Besucher*innen können völlig unverbindlich vorbeischauen oder auch verbindliche Angebote wahrnehmen, zum Beispiel wochentags den täglich frisch zubereiteten Mittagstisch genießen oder sich Gruppenaktivitäten anschließen. Mit ihrem komplexen Angebot kann die Tagesstätte ihren Besucher*innen helfen, den Tag und die Woche zu strukturieren, sowie Gemeinschaft im Alltag zu erleben.

Die Tagesstätte im Reutlinger Friedrich-Naumann-Haus bietet folgende Bausteine an:

Wir wenden uns an Menschen mit psychischen Erkrankungen und an Menschen, die langzeitarbeitslos sind. Außerdem freuen wir uns über Menschen, die sich in unserem Kontaktcafé bürgerschaftlich engagieren möchten.

Unsere Ziele

  • Begegnungen ermöglichen und Isolation abbauen
  • Stabilisierung durch Tagesstruktur
  • Alltagsorientierung und Normalität
  • die Lebensbedingungen und die Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen verbessern
  • Teilhabechancen eröffnen und Integration fördern

Was es bei uns gibt

  • eine gewalt- und angstfreie Atmosphäre
  • Nutzer*innen-Beteiligung
  • offenes Verständnis von Gesundheit und Krankheit
  • Respekt vor unterschiedlichen Bedürfnissen von Frauen und Männern
  • Konfliktlösungen
  • Begleitung durch Krisen
  • Unterstützung zur Selbsthilfe
  • AGH-Arbeitsgelegenheiten für ALG II-Empfänger*innen (in Kooperation mit dem Jobcenter)
  • Arbeitsförderung nach §16i SGB II für ALG II Empfänger*innen (in Kooperation mit dem Jobcenter)

Was es bei uns nicht gibt

  • alkoholische Getränke

Ihre Ansprechpartnerinnen

 

Kontaktcafé
Frau Riedlinger
Telefon: (07121) 38 40 10
E-Mail: kontaktcafe-rt@vsp-net.de

Flexible Tagesstruktur
Frau Kiefer-Kapelle & Frau Winkle
Telefon: (07121) 38 40 11
E-Mail: tagesstruktur-rt@vsp-net.de

Zuverdienst
Frau Fuchs
Telefon: (07121) 38 40 11
E-Mail: zuverdienst-rt@vsp-net.de

Praxis für Ergotherapie
Frau Fink
Telefon: (07121) 38 40 10
E-Mail: ergotherapie-rt@vsp-net.de

Unterstützt wird unser Team von

  • Praktikant*innen der Ergotherapieschule Reutlingen
  • Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
  • Ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen

Haben Sie Zeit und Lust, sich ehrenamtlich zu engagieren? Hier erhalten Sie weitere Infos.

Unsere Kooperationspartner

Im "ZGP - Zentrum für Gemeindepsychiatrie" im Friedrich-Naumann-Haus arbeiten Dienste unterschiedlicher Träger zusammen. Wir kooperieren mit den beteiligten Diensten im ZGP, den gemeindepsychiatrischen und sonstigen Angeboten in der Stadt.